Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Stephan Huber. Kunst im Dialog mit ihrem Ort - In-situ-Projekte.

Mit Beiträgen von James Bustard u.a.

24 x 30 cm, 144 S., 124 Abb., davon 64 in Farbe, geb.
Der Begriff »In-situ-Projekte« steht für eine zeitgenössische, künstlerische Richtung, die eine Wechslwirkung zwischen »Kunstwerk« und »Ort« erreichen will. Dieses Buch bietet einen repräsentativen Querschnitt durch die »In-situ-Projekte« von Stephan Huber, die in den Jahren 1980 bis heute entstanden sind. Alle Objekte werden von Texten namhafter Autoren begleitet, was außer dem Schau- auch Lesevergnügen garantiert.
Versand-Nr. 123757
49,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten