Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

SPUR und andere Künstlergruppen zwischen Moskau und New York - Gemeinschaftsarbeit in der Kunst um 1960

Von Nina Zimmer.

17 x 24 cm, 450 S., 50 Abb, davon 10 in Farbe, pb.
Mit der Gemeinschaftsarbeit verbinden viele Künstlergruppen die Utopie von einer ursprünglicheren Form von Kreativität. Im Vergleich der deutschen Gruppe SPUR mit anderen Künstlergruppen der 60er Jahre aus Europa, den USA und der Sowjetunion zeichnet Nina Zimmer ein Panorama dieses bisher kaum beachteten Phänomens. Ein Abriß der theoretischen Wegbereiter des kollektiven künstlerischen Schaffens zeigt die Bedeutung der Gemeinschaftsarbeit für die Produktionsästhetik des 20. Jahrhunderts.
Versand-Nr. 216186
59,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten