Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Sophie Crumb. Evolution of a Crazy Artist.

Hg. Aline und Robert Crumb. New York 2011.
21,5 x 26 cm, 272 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., geb.
Sophie Crumbs (geb. 1981) ausdrucksstarke Zeichnungen sind Spuren ihrer Entwicklung als Mensch und Künstlerin aus den Lebensjahren 2 bis 28. Ihre Eltern, Aline Kominsky-Crumb und Robert Crumb, beide bekannt geworden als Zeichner und Herausgeber der Kultserie »Underground Comix«, haben die zahlreichen Skizzenhefte ihrer Tochter durchforstet und mehr als 300 Zeichnungen und Gemälde zutage gefördert, die deren künstlerischen und psychologischen Reifeprozess widerspiegeln. Sechs Entwicklungsstufen werden erkennbar: von Sophies frühesten Zeichnungen über die fantastischen Bildwelten ihrer Kindheit und ihre pubertäre Rebellion bis hin zur ihrer Jugend im Milieu der Pariser Zirkuswelt und ihrer Zeit als Mutter und Familiengründerin. Faszinierend und intim, dramatisch und verrückt – ein einzigartiges Statement zur Persönlichkeitsentwicklung durch die Kunst gespiegelt! (Text engl.)
Versand-Nr. 815853
Statt 29,95 € nur 7,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten