Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

SEO. Retrospektive.

Von Christoph Tannert. München 2009.

24 x 28 cm, 192 S., 128 Abb., davon 120 in Farbe, geb.
Die koreanische Künstlerin SEO hat in den letzten Jahren eine Blitzkarriere auf dem internationalen Kunstmarkt gestartet. Die in Berlin lebende Künstlerin wird weltweit ausgestellt und gesammelt, unter anderem vom Museum of Modern Art in New York, das neun ihrer Werke erwarb. Die einstige Meisterschülerin von Georg Baselitz verbindet in ihren Bildern, die überwiegend Landschaften und menschliche Körper zeigen, asiatische und europäische Elemente. Ihre Arbeiten entstehen in einem ungewöhnlichen Malprozess: Tausende Papierstreifen, bestehend aus einem speziellen, halb durchscheinenden Papier, werden entlang einer »Linie« collageähnlich auf der Leinwand arrangiert, bemalt, überklebt und erneut bemalt. Dabei schimmert die darunter liegende Schicht durch. Es entstehen faszinierende Bilder mit einer besonderen Struktur und Tiefe, die das Anliegen der Künstlerin widerspiegelt »das Wesen der Dinge abzubilden und nicht das Augenscheinliche«. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 450383
49,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten