Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
zurück zur Liste

Sechs Märchen der Brüder Grimm mit Radierungen von David Hockney. Six Fairy Tales from the Brothers Grimm.

London 2011.

21 x 15 cm, 64 Seiten, mit 39 Abb., Leinen.
Hockney meets Grimm: Der Zyklus von 39 Radierungen illustriert zwar ausgewählte Märchentexte, kann aber nicht als eine reine Illustration der ausgewählten Märchen verstanden werden, sie sind autonom: David Hockney erzählt die Märchen mit der Macht seiner Bilder und in einer unbändigen künstlerischen Leidenschaft. Nie verliert er sich in der reinen Betrachtung sondern bietet neue Interpretationen an. Die 39 Radierungen sind 1969 direkt als Zeichnungen auf Kupferplatten gebracht worden. Nach der Verchromung der Platten wurden 1970 die entsprechenden Abzüge bei Piet Clement in Amsterdam gedruckt. Im Anschluss an den Druck wurden die Druckplatten unbrauchbar gemacht. Das Buch ist die Gelegenheit, die wundervolle Suite der Radierungen zu genießen! (Text englisch, Royal Academy)
Versand-Nr. 538078
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst nach 1945

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten