Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Sculpture on the Move 1946-2016.

Hg. Bernhard Mendes Bürgi. Katalog, Kunstmuseum Basel 2016.

20,5 x 27 cm, 167 S., 100 Abb., geb.
Ausgehend von Spätwerken Constantin Brancusis und Alberto Giacomettis illustriert dieser einzigartige Überblicksband die spannenden und vielschichtigen Entwicklungen des sehr dynamischen Mediums der Skulptur. Anhand ausgewählter Beispiele wird gezeigt, wie die klassische Vorstellung und Form von Skulptur in Bewegung geriet, abstrakter wurde, sich dem banalen Alltagsobjekt annäherte, räumlich oder konzeptuell entgrenzte oder auch in der Rückbesinnung auf die figurative Tradition neu konstituierte. Die lange und hochkarätige Liste der präsentierten Künstler in der Eröffnungsausstellung des erweiterten Kunstmuseums Basel reicht von Pablo Picasso, Henry Moore oder Alexander Calder bis zu Bruce Nauman und Damien Hirst. Ein vielschichtiger Parcours mit bedeutenden Leihgaben aus internationalen Museen und Privatsammlungen sowie Sammlungswerken aus dem Kunstmuseum Basel eröffnet ein dichtes, überaus reiches Spannungsfeld. Die vorgestellten Künstler sind: Alberto Giacometti, Hans Arp, Pablo Picasso, Jeff Koons, Charles Ray u.v.m.
Versand-Nr. 1062476
35,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten