0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Sammlung Stangl - Von Klee bis Poliakoff.

Sammlung Stangl - Von Klee bis Poliakoff.

Hg. von Carla Schulz-Hoffmann.

23 x 27 cm, 407 S., 338 Abb., davon 263 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 162957
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Katalog, München 1994. Die Galerie Stangl, die 1948 in München gegründet wurde, spielte eine bedeutende Rolle für die Entwicklung und Vermittlung zeitgenössischer Kunst in Deutschland. In ihren Räumen gründete sich 1949 die Künstlergruppe Zen 49, der Will Baumeister, Fritz Winter, Hans Hartung und Rupprecht Geiger angehörten. Im Zentrum der Sammlung stehen heute Arbeiten der »Brücke« und des »Blauen Reiters«, der Nachlaß von Franz Marc, Werke von Beckmann, Zen 49, Informel, aber auch Künstlerbücher. Das Buch dokumentiert eine der herausragendsten deutschen Privatsammlungen, ein unverzichtbares Handbuch für die deutsche, aber auch internationale Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.