0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Salvo

Salvo

Hg. von Johann-Karl Schmidt.

24,5 x 29,5 cm, 180 S., 75 ganzs. Abb. in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 175153
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Er malt stimmungsvolle Landschaften, einsame Meeresbuchten oder hügelige Bergketten im Abendlicht. Seine Motive sind exotische Pflanzen, schlichte Häuser in magischen Farben und klar umrissenen Formen, die auf sattes Wiesengrün harte Schatten werfen, oder auch surreale menschenleere Plätze, die den Betrachter verzaubern und seine Phantasie an ferne Orte führen: der Name des in Turin lebenden Künstlers Salvo steht seit Jahren kennzeichnend für eine malerische Utopie von vollendeter Harmonie. 1947 als Salvatore Mangione in Leonforte, Italien, geboren, begann er seinen künstlerischen Werdegang in den späten sechziger Jahren als erfolgreicher Konzeptualist. Doch bereits zehn Jahre später wandte sich Salvo entgegen dem gängigen Kunstbetrieb mehr und mehr einer Malerei zu, die stille Schönheit und Idealität in leuchtenden Farbklängen beschwört. In diesem Buch, das zu der umfangreichen Einzelausstellung des Künstlers in der Galerie der Stadt Stuttgart erscheint, stehen die Gemälde der letzten zehn Jahre im Zentrum - Bilder eines paradiesischen Weltentwurfs.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.