Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Rudolf Szyszkowitz 1905 - 1976.

Von Gudrun Danzer (Hg.). Wien 2005.

28 x 24 cm, 240 S., mit 400 farbigen Abb., geb.
In seiner Kunst gelangte Rudolf Szyszkowitz zu einer sozial und christlich engagierten, sehr persönlichen Form des Expressionismus. Aus seinem graphischen und malerischen Werk, das sich aus den Themen Figurenbild, Landschaft und Porträt konstituiert, wird sein Bekenntnis zur gegenständlichen Malerei ablesbar. Seit den 50er Jahren schuf er zahlreiche Glasfenster für den kirchlichen Raum. Das Buch mit ca. 100 Farbtafeln begleitet die Retrospektive der Neuen Galerie Graz zu Szyszkowitzs 100. Geburtstag und enthält grundlegende Essays von Matthias Boeckl, Gudrun Danzer und Elisabeth Fiedler, ein Gesamtverzeichnis der Ölbilder und Arbeiten im öffentlichen Raum (durchgehend farbig illustriert) sowie einen wissenschaftlichen Anhang.
Versand-Nr. 344133
35,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten