Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Rudolf Hausner. Werkverzeichnis. Vorzugsausgabe mit Originalgrafik.

Hg. Dolf Lindner. Dortmund 1982.

12,5 x 18 cm, 320 Seiten, zahlr. farb. u. s/w-Abb., . Halbleinen mit Titelschild in Klappbox, Originalgrafik (11,5 x 17 cm), nummeriert, signiert, limitiert (999 Exemplare).
Rudolf Hausner (1914-1995) gehörte zu den Begründern der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. In seiner Kunst visualisierte er Elemente des Unbewussten mit realistischer, akribischer Ausführung selbst der Details. In einem oft Jahre dauernden Entstehungsprozess schuf er großflächige Tafeln wie »Die Arche des Odysseus« oder »Großer Laokoon«. In vielen seiner Bilder kehren Erinnerungsstücke der Kindheit als symbolisches Inventar zurück. In diesem Buch wird Hausners Werk vollständig vorgestellt. Der auf 999 Exemplare limitierten Vorzugsausgabe liegt die farbig angereicherte Originalgrafik »Das Farbenalphabet des Künstlers« bei, nummeriert und vom Künstler signiert.
Versand-Nr. 508691
450,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten