Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Ronald Paris. Lob des Realismus.

Hg. Peter Betthausen u.a. Katalog, Potsdam u.a. 2008.

28,5 x 22 cm, 207 S., zahlr. z.T. farbige Abb., pb.
Gerühmt wird Ronald Paris für seinen expressiven Realismus, für Bilder von großer Dichte und überbordender Farbigkeit. Der Künstler knüpft an Traditionen der europäischen Moderne an und entwickelt sie weiter - ästhetisch und reflexiv, mal in mediterranen Landschaften, nicht selten in mythologisch inspirierten Szenarien. Marsyas und Apollon treten ins Bild, Kassandra, Achill, später auch Sisyphos und Ikaros. Seine Werke sind in einem guten Sinne vieldeutig; sie zu entschlüsseln bleibt die schöne Aufgabe des Betrachters. Die hier vorliegende Werkretrospektive erscheint anlässlich des 75. Geburtstages des Künstlers und begleitet die dazu eingerichteten großen Werkschauen in Potsdam, Schwerin und in des Künstlers Geburtsortes Sondershausen.
Versand-Nr. 425460
Originalausgabe 35,00 € als Sonderausgabe* 14,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten