Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Robin Darwin. Visionary Educator and Painter. Ein visionärer Lehrer und Maler.

Von Henrietta Goodden. Sheffield 2015.

15 x 23 cm, 224 S., farb. und s/w-Abb., geb.
Sir Robert Vere (Robin) Darwin (1910-1974), Urenkel von Charles Darwin, war ein bedeutender britischer Künstler und einflussreicher Rektor des Royal College of Art (RCA) von 1948 bis 1971. Die Liste der RCA-Absolventen von 1950-1980 ist eindrucksvoll, nicht nur Künstler wie David Hockney und Peter Blake haben dort studiert, sondern auch führende Industriedesigner wie James Dyson. Das heutige besondere Ansehen des Royal College of Art ist vor allem das Verdienst dieses einen Mannes, der voller visionärer Kraft und Leidenschaft diese Institution führte und modernisierte. Die von Darwin rekrutierten RCA-Professoren, Tutoren und Gastdozenten gehören zum Besten, was britisches Design und Kunst der Nachkriegszeit zu bieten haben. Sie haben ihr Können eindrucksvoll an jüngere Generationen weitergegeben. (Text engl.)
Versand-Nr. 819930
Statt 38,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten