Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Robert Crumb. The Sketchbooks. Die Skizzenbücher 1964-81.

Sammleredition. Limitierte Auflage 6 Bände mit signiertem Druck. Köln 2014.

6 Bde. à 20,5 x 27 cm, 1.344 Seiten, durchg. illustriert, geb. im Schuber, mit beiliegendem Kunstdruck, signiert, lim. (1.000 Expl.)
Und noch mehr »bad taste«! Robert Crumb hat erneut seine Sketchbooks einer kritischen Prüfung unterzogen und legt nun mit »Set Two« seine besten Arbeiten aus seiner frühen und produktivsten Schaffensperiode vor - den Jahren 1964 bis 1981, die ihn zu einer Legende des Undergrounds gemacht haben. Die exquisite Aufmachung und Ausstattung gleicht der von »Set One« (Versand-Nr. 581917): sechs Bände in einem wunderschönen, vom Künstler gestalteten Schuber, versehen mit einer handschriftlichen Einleitung des notorischen wie genialen Bürgerschrecks. Jedem Exemplar dieser auf 1.000 Exemplare limitierten Auflage liegt ein von Robert Crumb handsignierter Pigment-Print bei; angesichts der Preisentwicklung für echte Crumbs ein Geschenk, mit dem man sich selbst oder andere unbedingt erfreuen sollte. »Der begabte alte Perversling und ungekrönte König des Underground-Comics präsentiert eine handverlesene Auswahl seiner schönsten widerwärtigen Kritzeleien.« (The Huffington Post, New York). Die prachtvolle Sammleredition ist nur in einer recht überschaubaren Anzahl Exemplaren für den deutschsprachigen Raum vorgesehen, deswegen sei dem Fan hier unbedingt Eile geboten! (Text englisch)
Versand-Nr. 663123
750,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten