Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Richard Serra. Notebooks.

Signierte, nummerierte Künstleredition Göttingen 2011

41 x 30 x 6 cm (Box), insges. 222 Seiten, durchg. Abb., 5 Bände div. Formate in labelsignierter, nummerierter Kartonschachtel. Auflage 1.000 Expl. (+ 50 e.a.)
Der Amerikaner Richard Serra (Jg. 1939) als Bildhauer gilt als eine der international führenden Künstler unserer Zeit. Richard Serra als Zeichner ist nahezu unbekannt. Diese engagierte Edition will daran etwas ändern und versammelt fünf von ihm selbst ausgesuchte Skizzenbücher im Faksimiledruck - die Vorstudien, Reiseeindrücke oder Landschaftsstudien geben viel von dem preis, was der Künstler wahrnimmt und erschließt uns eine neue Sicht auf seine Arbeit, die wir vielleicht ja bereits zu kennen glaubten. Eine schöne Sammleredition für den eingefleischten Fan, auch für den bibliophilen Bücherfan! Band 1 »Egypt«, 1989, 44 Seiten, 25 x 33,5 cm, Leinen. Band 2 »Luxembourg Exchange«, 1996, 48 Seiten, 38 x 28 cm, Leinen. Band 3 »Spiral Sections«, 92 Seiten, 32 x 24 cm, Leinen. Band 4 »Ronchamp 1«, 1991, geheftet, 24 Blätter, 31 x 21 cm, Band 5 »Ronchamp 2«, 1991, geheftet, 16 Blätter, 31 x 21 cm. Alle 5 Teile in stabiler Pappschachtel, Deckelrückseite auf einem Label signiert und nummeriert.
Versand-Nr. 597082
480,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten