Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
zurück zur Liste

Richard Long. Walking the Line.

Von Richard Long u.a. London 2002.

26 x 29,5 cm, 327 S., mit 248 teils farbigen Abb., pb.
Dieser Band - von und über den Bildhauer und Landschaftskünstler Richard Long - untersucht dessen Werk von 1990 bis heute. Longs Fähigkeit, Werke von physischer und intellektueller Schönheit sowohl innerhalb wie außerhalb von geschlossenen Räumen zu schaffen ist bis heute unübertroffen. Hier wird der Leser auf eine Weltreise eingeladen: zu der Sahara und zum Rio Grande, von der Küste Irlands bis zu der von Spanien, nach Feuerland und in die Mongolei sowie zu den Wäldern von Honshu in Japan. Text engl.
Versand-Nr. 320765
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunst nach 1945

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten