Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Rainer Gross. Kontact. NY Paintings 1972 - 2012.

Hg. Museum Ludwig. Koblenz 2012.

22 x 29 cm, 288 Seiten, 303 Abb., davon 300 farbig, Halbleinen.
Rainer Gross (Jg. 1951) lebt seit 1973 in New York und verbindet in seiner Malerei die europäischen Wurzeln mit der Lebendigkeit der amerikanischen Metropole. Zu Beginn seiner Laufbahn beschäftigt er sich mit der fotorealistischen Malerei, später paraphrasiert er Rubens' Frauenakte als »Baroque Pin-Ups« oder experimentiert mit der Trivialität massenhaft produzierter Kaufhausbilder. Seine Bildsprache führt ihn immer mehr in Richtung Abstraktion, bis er 1993 schließlich gänzlich auf das Figürliche verzichtet und intensiv die bildnerischen Möglichkeiten von Farbe und Struktur auslotet. Besondere Bekanntheit erlangten die »Contact paintings«, die durch ein Pressverfahren zweier aufeinander liegender Leinwände entstehen. Das Resultat ist ein faszinierendes Spiel mit der Präsenz und Absenz der Bilder. Entdeckenswert!
Versand-Nr. 577219
39,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten