Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Peter Rösel. The Fata Morgana Painting Project.

Von Jean-Christophe Ammann u.a. Katalog Ludwigsburg 2005.

27,5 x 21,5 cm, ca. 60 S., mit ca. 20 farbigen Abb., geb.
Peter Rösel ( * 1966) ist nach seinem Studium an der Städelschule durch seine auf Dosenblech gemalten »Wale« bekannt geworden. Seit Jahren kreist seine Arbeit - aus New Yorker Feuerwehruniformen genähte Löwen, aus deutschen Polizeiuniformen genähte Topfpflanzen - in verschiedenen Medien um das Verhältnis von Kultur und Natur und um die Wahrnehmung des Fremden, ob dies »Natur« oder die Phänomene einer fremden oder untergegangenen Zivilisation sind. Das Buch stellt sein Werk in seiner ganzen Breite vor, beginnend mit den »Walen« als Anfangspunkt über raumgreifende Installationen bis zu den jüngst in Namibia entstandenen Gemälden von Fata Morganen. Text dt./engl.
Versand-Nr. 324493
12,50 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten