Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Passion Bild. Russische Kunst seit 1970. Die Sammlung Arina Kowner.

Hg. Arina Kowner. Zürich 2010.

28,5 x 24,5 cm, durchg. farbige Abb., geb.
Die Epoche des Nonkonformismus in der UdSSR und im Russland der späten 1960er bis Ende der 80er Jahre ist vorüber. Die russische Kunst geht heute neue Wege. Die Sammlung Arina Kowner zeigt das Ergebnis aus drei produktiven Jahrzehnten und macht die dynamische Entwicklung im Schaffen von über 30 Künstlern sichtbar - u. a. der bedeutenden Vertreter des Nonkonformismus wie Eduard Steinberg, Dmitrij Prigov, Anatolij Zverev, Timur Novikov, Vladimir Jakovlev sowie Pavel Pepperstein und Sergej Anufriev. Neben den Werkverzeichnissen der einzelnen Künstler umfasst dieser Katalog auch Essays zur Geschichte der russischen Bildkünste, zur Moskauer und zur Petersburger Kunstszene und zu den aktuellen Strömungen sowie Interviews mit Künstlern. Er dokumentiert damit nicht nur die persönliche Kollektion, die aus den Erfahrungen, Vorlieben und Kontakten von Arina Kowner entstanden ist, sondern zeigt auch die in ihrer Gesamtheit dem deutschsprachigen Publikum noch wenig bekannten Entwicklungen und Prozesse in der russischen Kunst auf.
Versand-Nr. 464872
97,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten