0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

O. H. Hajek - Eine Welt der Zeichen. Werkverzeichnis und Monographie.

Hg. von Eugen Gomringer.

25 x 28 cm, 288 S., 1.425 Abb., davon 125 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 157902
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Maler, Bildhauer und Objektkünstler Otto Herbert Hajek (geb. 1927) leistet in den fünfziger Jahren einen entscheidenden Beitrag zur Kunst des europäischen Informel. Anfang der sechziger Jahre setzt er dann durch die Einbeziehung der Umgebung in seine Arbeiten ganz neue, eigene Akzente: Farbige Streifen, »Farbwege« genannt, schaffen eine räumliche Vernetzung und binden die Architektur mit ein; die Werke erhalten zunehmend multimedialen Charakter. Als programmatisch kann eine Finissage in Stuttgart 1969 betrachtet werden: Die »Platzmal«-Schau der Galerie der Stadt Stuttgart endet mit Musikdarbietungen, Faltblatt-Botschaften an Luftballons und Farbstreifen, die von Flugzeugen in den Himmel geschrieben werden. Begleitband zur Ausstellung in Bonn 2000.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.