Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Niki de Saint Phalle. Mythen. Märchen. Träume.

Katalog, Chur 2009.

22,5 x 28 cm, 88 S., viele Farbabb., pb.
Für eine große, neue, von Mario Botta gebaute »Arche Noah« inmitten des Kriegsgebiets von Jerusalem, entwarf Niki eine ganze Reihe von überlebensgroßen Tierskulpturen. Darunter befindet sich in einer zweiten Version jene mit Mosaiksteinen geschmückte »Bär«, der sich heute in der Sammlung Würth befindet und neben dem Würth-Zentrum in Chur thront. In seinem Innern können sich kleine und große Kinder vergnügen, sein liebenswürdiges Aussehen zieht die Besucher wie unter einen Schutzmantel. Die Ausstellung im Kulturforum Würth Chur konzentriert sich auf einen Themenbereich, der in einer konzentrierten Form erlaubt, doch alle wesentlichen Werkphasen zu integrieren. Der Themenkomplex »Mythen - Märchen - Träume« trifft einen innersten Kern vom Wesen der Künstlerin, der von ihren frühen Ölbildern ausgehend bis zu den späten, indianischen Totems reicht.
Versand-Nr. 462080
12,40 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten