Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Neue Realitäten. FotoGrafik von Warhol bis Havekost.

Hg. Andreas Schalhorn. Köln 2011.

22,5 x 30 cm, 96 Seiten, 99 Farbabb., pb.
Die berühmten Siebdrucke Warhols aus den 1960er Jahren zählen zu den komplexesten Beispielen aus dem Gebiet der Druckgrafik, in der reproduzierte Fotografien gezielt eingesetzt und künstlerisch verändert wurden. Seit der digitalen Revolution der 90er Jahre stellt sich aufs Neue die Frage nach der Bedeutung des künstlerischen Schaffensprozesses innerhalb der Reproduzierbarkeit von (Foto-)Kunst. Der vorliegende Band bietet erstmals einen Überblick über die Kunst im Wechselspiel von Fotografie und Druckgrafik. Exponate bedeutender Künstler wie Robert Rauschenberg, Eberhard Havekost oder Rosemarie Trockel zeigen, wie es Künstlern im Kontext von Offsetdruck, Heliogravüre oder Digitalprint immer wieder gelingt, fotografische Bildvorlagen mittels der Druckgrafik in neue Realitäten zu überführen. (Wienand)
Versand-Nr. 538752
Statt 25,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten