Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
zurück zur Liste

Mona Kuhn. Evidence.

Text von Frederic Tuten. Göttingen 2007.

31 x 30 cm, 95 S., durchgeh. farbige Abb., geb.
Mona Kuhn wurde 1969 in Sao Paulo geboren. Sie ist deutscher Abstammung, hat in den USA studiert und lebt und arbeitet heute in Los Angeles. Die Bilder zu ihrem von der Kritik gefeierten Band »Evidence« entstanden in Frankreich und brachten ihr eine Nominierung für den »2006 Prix Photographique BMW-Paris Photo Award« ein. Ihre verführerische Art, die Formen des menschlichen Körpers wiederzugeben, haben ihr international Anerkennung eingebracht. Kuhn verbindet Gesten aus der traditionellen Ikonogafie der Aktmalerei mit der angenehmen Körpersprache ihrer Models, wodurch sie eine visuelle Sprache entwickelt, die sowohl klassisch als auch zeitgenössisch ist. Unter der sanften Oberfläche ihrer Fotografien liegt eine explosive Energie verborgen: Das kontrollierte Spiel der Künstlerin mit der Macht der Sinnlichkeit. Die Models und ihre Gesten sind zwar suggestiv, aber letztendlich vieldeutig. Der gewählte Fokus lockt das Auge und regt die Vorstellungskraft an. Text engl.
Versand-Nr. 367478
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst nach 1945

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten