Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Max Uhlig. Vor der Natur gewachsen.

Hg. Annegret Laabs. Katalogbuch, Kunstmuseum Magdeburg 2014.

23,5 x 28 cm, 164 Seiten, 140 farb.Abb., geb.
»Für mich wird eine Sache interessant, wenn sie durch langes Anschauen fremd wird«. Der Dresdner Max Uhlig (Jg. 1937 in Dresden) gehört zu den herausragenden Malerpersönlichkeiten der Gegenwart. Erstmals widmet sich eine Publikation seinem Gesamtwerk und zeigt einen Querschnitt durch 45 Jahre Malerei und Zeichnung, die in ihrer Spontanität und funkelnden Farbintensität und dem typischen Geflecht aus Linien und Pinselstrichen bis heute unverwechselbar sind. Diese erste Monografie über den Künstler arbeitet sein in vielen Museen und privaten Sammlungen bewahrtes Werk grundlegend auf und präsentiert es mit einer hochwertigen Bildstrecke. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 669415
34,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten