Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Marie Raymond. Yves Klein.

Hg. Beate Reifenschild.

22,5 x 28,5 cm, 240 S., 280 Abb., davon 91 farbig, geb.
Katalog, Koblenz 2006. In herausragender Weise verfolgt der Band die künstlerischen und persönlichen Lebenswege von Yves Klein und seiner Mutter Marie Raymond, die bereits lange vor der überwältigenden Karriere ihres Sohnes zu den bedeutendsten Künstlerinnen Frankreichs zählte, in Deutschland jedoch bis heute gänzlich unbekannt blieb. Diese »zwei Visionen der Malerei« - die abstrakte Kunst von Marie Raymond und die der reinen Farbe von Yves Klein - werden in zahlreichen Werkabbildungen sowie Fotografien und Privatdokumenten der Familie sichtbar. Der in jeder Hinsicht beeindruckende Band überzeugt mit seinen Texten und der großzügigen Auswahl der präsentierten Werke ebenso wie durch seine Gestaltung und die Qualität seines Drucks. (Text englisch, franz.)
Versand-Nr. 346594
Statt 39,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten