Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Looking Up. Yinka Shonibare, MBE.

Von Marie-Claude Beaud, Beatrice Blanchy; Nathalie Rsticher Giordano u.a. Katalog Monaco 2011.

21 x 21 cm, 176 S., 100 farbige Abb., geb.
Der nigerianisch-englische Künstler und Kandidat für den Turner-Prize Yinka Shonibare (Jahrgang 1962) verbindet scheinbar gegensätzliche Welten in seinem Werk, um damit seine eigene Rolle als »Produkt« des Multikulturalismus auszudrücken. Seine Reflektionen über Identität und Erinnerung verkörpern seit den 1990er Jahren die von ihm geschaffenen Wachsfiguren, kopflose Mannequins in viktorianischen Kleidern mit farbenprächtigen afrikanischen Mustern. Der vorliegende Band präsentiert Modelle, Skulpturen, Fotografien und Videos aus dem opulenten wie verstörenden Werk Yinka Shonibares. (Text engl./franz., Five Continents)
Versand-Nr. 518018
19,97 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten