Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Kunst im Deutschen Bundestag. Das Jakob-Kaiser-Haus.

Hg. Andreas Kaernbach u.a. München 2010.

24,5 x 29,5 cm, 208 S., 160 Abb., davon 120 in Farbe, geb.
Dass Kunst politisch sein kann, ist nicht neu. Hier ist sie es aber im wahrsten Sinne des Wortes! 111 international renommierte Künstler wurden eingeladen, die Parlamentsgebäude des Deutschen Bundestags künstlerisch auszugestalten. Entstanden sind Installationen, die auf unterschiedlichste Weise das Spannungsfeld und die Wechselwirkungen zwischen Kunst und Politik ausloten. Einige der Kunst-am-Bau-Projekte laden zum Innehalten und Nachdenken ein; andere provozieren und regen zur Diskussion an. Dieser hochwertige Band präsentiert alle Werke aus dem Jakob-Kaiser-Haus. Darunter die Installationen von Hans Peter Adamski, Antony Gormley, Dani Karavan, Christiane Möbus, Per Kirkeby, Astrid Klein und Jürgen Klauke.
Versand-Nr. 477036
49,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten