Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Kiki Smith. All Creatures Great and Small. Neue Arbeiten.

Hg. von Carl Hänlein. Text von Carsten Ahrens. Hannover u.a. 1999.

17,8 x 22,8 cm, 140 S., 50 Abb.in Farbe, 2 Ausklappbögen, geb.
Die jüngsten Arbeiten der amerikanischen Künstlerin Kiki Smith (geb. 1954) werden weithin gelobt. Smith, die sich früher auf den menschlichen Körper konzentriert hatte, widmet sich jetzt Kreaturen, die an unserem Dasein teilhaben. Die Inspiration zu diesen neuen Arbeiten lieferte ein geheimnisvoller Traum der Künstlerin, und Smith gibt der Kunst eine Klarheit, welche bewußt die Schönheit der Natur mit unserem unbehaglichen Gefühl ihr gegenüber kontrastiert. Wenn man sich ihre neuen Arbeiten ansieht, ähnelt das dem Gang durch ein Märchen voller Schönheit und Grazie, das aber gleichzeitig zum Fürchten ist. Vergangene Kulturen und Mythologie dienen Smith als Quellen, alte Formen und Materialien entdeckt sie neu und verarbeitet sie im zeitgenössischen Kontext.
Versand-Nr. 137294
Statt 29,00 € nur 4,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten