Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Ken Price. Sculpture and Drawings 1962-2006.

Hg. Rebecca Roberts. Katalog, New York 2006.

30,5 x 22,8 cm, 147 S., zahlr. Farbabb., geb.
Ken Price wurde 1935 in Los Angeles geboren. Kurz nach seinem Abschluss an der »Alfred University« engagierte er sich als Mitbegründer der entstehenden Kunstszene um Ferus Galley in Los Angeles. Price hat seine Arbeit als Bildhauer und Zeichner stetig weiterentwickelt und seither regelmäßig in namhaften Galerien ausgestellt. Heute lebt und arbeitet er in New Mexico und Los Angeles. Der vorliegende Band beleuchtet die neuesten Arbeiten und zeigt darüber hinaus eine retrospektive Auswahl, die während der langen Karriere des Künstlers entstanden ist. Zusätzlich zu den zahlreichen farbigen Abbildungen ist ein Interview zwischen den Künstlerkollegen Vija Celmins und Ken Price enthalten, das weiter Aufschluss gibt über die Motivation und Arbeitsprozesse im Kontext der kalifornischen Kunstszene. Text engl.
Versand-Nr. 385832
40,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten