Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Karl Maria Müller. Malerei und Zeichnungen. Nachdenken vor der Staffelei.

Wiesbaden 2012.

21 x 27,5 cm, 120 Seiten, 130 farb. Abb. u. Tafeln, 1 farb. Klapptafel, pb.
Diese Publikation des Autodidakten Karl Maria Müller können wir Ihnen unbesorgt ans Herz legen: In der Tradition der Klassischen Moderne malt der Künstler (Jg. 1939) Landschaften, Porträts, Tiere. Aber wie! Ob die »Disco auf dem Land« oder »Triptychon«, ein beeindruckendes dreiteiliges Stillleben - diese Malerei überrascht, erfrischt und macht Lust, sich mit ihr zu beschäftigen. Man fühlt sich an Beckmann, Picasso und andere berühmte Künstler erinnert - um dann, neugierig geworden, umso genauer hinzuschauen. Schön gedruckt und mit reflektierenden Texten des Künstlers - zu Themen wie »Kunst und Politik« oder »Die Frage des Plagiats« - versehen wird das Buch seinen Weg zu manchem Kunstliebhaber finden - wir wünschen es ihm!
Versand-Nr. 649813
12,40 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten