Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Karl Kluth zum 100. Geburtstag. Gemälde 1923 - 1970.

Hg. Hamburger Kunsthalle.

20 x 24,5 cm, 87 S., viele farbige Abb., geb.
Köln 1998. Dieses Buch bietet einen Blick in die Arbeit und das Leben des Malers Karl Kluth, eine große Begabung unter den deutschen Malern seiner Generation. Er gehörte zu jenen, denen die Machthaber des Dritten Reichs und der Kriege eine sehr lange Phase seines künstlerischen Lebens geraubt haben. Dieses Buch zeichnet im Aufsatz »Aus der Sicht eines Freundes« von Alfred Hentzen ein Bild des Menschen Kluth, H. Leppien schreibt über den »Maler Karl Kluth«, Maike Bruhns zu »Kluth und Munch«, weitere Kapitel widmen sich seinen Lebensstationen in Hamburg und Halle an der Saale, Kluths Förderern, seinen Sammlern, Freunden und Schülern.
Versand-Nr. 366323
Statt 24,80 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten