Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
zurück zur Liste

Jürgen Brodwolf Vorzugsausgabe.

Künstleredition. Galerie Timm Gierig Frankfurt 1997.

16 x 23 cm, 36 Seiten, 29 Farbabb., pb. Künstlereinband, signiert, num., datiert, Auflage 50 Expl. (davon jedes ein Unikat)
Der Schweizer Bildhauer und Objektkünstler Jürgen Brodwolf (Jahrgang 1932) umkreist in all seinen Arbeiten die Themen Tod, Vergänglichkeit, Trauer und Erinnern. Bekannt sind seine »Tubenfiguren«, die er seit den 1960er Jahren produziert, die durch den Anblick einer ausgedrückten und eigentümlich verformten, figürlich anmutenden Farbtube im Malatelier ausgelöst wurden - eine Ausformung kindlicher Prägung, wie wir in seinem Text erfahren. Der kleine Band mit der individuellen Covergestaltung durch den Künstler ist praktisch ein Original-Kunstwerk, denn jedes der 50 im Jahr 1997 gefertigten Stücke unterscheidet sich vom anderen! Brodwolf hat per Handarbeit eine Tubenfigur aus Papiermaché geformt und auf den Einband gebracht - jedes Stück ein exzellentes Unikat! Inhaltlich zeigt das Künstlerbüchlein (und Katalog) Einzelarbeiten und Installationsansichten, mit »Ursprung und Verwandlung einer Figur«, einem Text von Jürgen Brodwolf selbst, erschließt sich die Genese seiner »Tubenfigur« aus erster Hand. Wir freuen uns sehr, dieses schöne Sammlerstück in kleiner Stückzahl noch anbieten zu können, und dies zu einem echten Vorteilspreis!
Versand-Nr. 529796
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst nach 1945

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten