Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
zurück zur Liste

Joseph Beuys and the Celtic World. Schottland, Irland und England 1970-85.

Von Sean Rainbird. London 2005.

19,5 x 26 cm, 96 S., 50 s/w-Abb., pb.
Der große Visionär, Künstler und Provokateur Joseph Beuys war auch ein Globetrotter. Besonders fasziniert war er von den Britischen Inseln, ihrer keltischen Vergangenheit und den tiefen gesellschaftlichen Veränderungen, die dort in den 1960er und 1970er Jahren stattfanden. Diesem Aspekt im Schaffen von Joseph Beuys wird in dem vorliegenden Band erstmals umfassend nachgegangen. Publiziert wird ein Interview mit seiner Weggefährtin Caroline Tisdall sowie Schwarzweißaufnahmen von seinen Aktionen auf den Britischen Inseln: seine Lesungen, Performances, Kunstwerke, aber auch seine Wanderungen durch die besonderen, den Künstler inspirierenden Landschaften. (Text engl.)
Versand-Nr. 797537
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst nach 1945

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten