Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Jime Dine. Walking Memory, 1959-1969.

Hg. von Stephen Robert Frankel.

24 x 31 cm, 248 S., 156 meist farbige Abb., geb.
Katalog, New York 1999. Jim Dine, 1935 in Cincinnati geboren, nahm seit 1959 an den ersten Happenings in New York teil. Er beinflußte mit seinem Werk maßgeblich die Pop-Art. Der vorliegende sorgfältig edierte, gestaltete und gedruckte Katalog bietet einen vorzüglichen Überblick über sein Schaffen aus den Jahren 1959 bis 1969. (Text engl.)
Versand-Nr. 136379
65,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten