Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Into me/ Out of me.

Hg. Klaus Biesenbach. Katalog, Berlin 2007.

16 x 21,7 cm, 580 S., 282 Abb., davon 215 in Farbe, pb.
Manche Bilder verfolgen einen noch Stunden oder gar Tage lang«, schrieb der stern über die Ausstellung »Into Me/Out of Me«, die bisher mit großer öffentlicher Resonanz in New York und Berlin präsentiert wurde. Jetzt erscheint zur viel diskutierten Schau die schwergewichtige, üppig bebilderte Publikation. »Into Me/Out of Me« nimmt das Körperliche - in seiner persönlichen und gesellschaftlichen Dimension - als zentrales Thema in der zeitgenössischen Kunst der vergangenen vier Jahrzehnte in den Blick. Mit Werken von über 130 internationalen Künstlern werden Prozesse anschaulich gemacht, die das Eindringen in den Körper, das Durchdringen und Durchwandern und das Austreten aus dem menschlichen Körper beschreiben: Stoffwechsel (Essen, Trinken, Ausscheiden), Fortpflanzung (Geschlechtsverkehr, Empfängnis, Geburt) sowie Gewalt und Krankheit (Verletzungen, Chirurgie). Dieser tagtägliche Austausch zwischen dem Inneren und dem Äußeren wird anhand mythologischer Bezüge, religiöser und profaner Rituale, wissenschaftlicher Praktiken und experimenteller Selbstuntersuchungen umfassend vorgestellt.
Versand-Nr. 402940
39,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten