Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Ingeborg Lüscher. Skulptur - Fotographie - Installation

Hg. von Ingrid Mössinger u.a.

24,5 x 30,5 cm, 95 S., durchgängig farbige u. s/w-Abb., geb.
Leipzig 2001. Katalog Chemnitz 2002. » ... ich wurde selber zum Arbeitsmaterial, wurde mein Rohstoff, mein Malmittel.« Dieses Bekenntnis von Ingeborg Lüscher spricht nicht nur vom autobiographischen Charakter ihres künstlerischen Experiments, sondern auch für eine Vorstellung von Kunst als Dokumentation einer »Tiefenerfahrung des Menschen im Ganzen der Welt« (Haftmann). Das Buch bietet einen Überblick über das Gesamtschaffen der Künstlerin vom Objekt »Verstummelung« aus dem Jahre 1970 bis zu den neuesten Stills aus der 2001 auf der Biennale in Venedig gezeigten furiosen Videoarbeit »Fusion«.
Versand-Nr. 288322
Originalausgabe 16,90 € als Sonderausgabe* 3,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten