Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Hockney's Portraits and People.

Von Kay Heymer und Marco Livingstone. London 2016.

20,5 x 26 cm, 240 S., 246 Abb., pb.
David Hockneys andauernder Glaube an die Wichtigkeit des Porträts und seine virtuosen Fähigkeiten in der Kreation einer Atmosphäre intensiver Kommunikation zwischen Künstler, Porträtiertem und Betrachter resultierten in einem der meist geschätzten Werke der Nachkriegszeit. Seit den 1950er Jahren waren Menschen, die ihm nahestehen und er selbst Hockneys prägendstes Thema in Gemälden, Zeichnungen, Collagen und Fotografien. All diese Werke sind Narrative autobiographischer Beziehungen: sie reflektieren intime und oft intensive Geschichten aus dem Leben des Künstlers. Mehrere Dekaden umfassend und die Entwicklung seines Stils nachzeichnend, ist dieses Buch ein Muss für alle Hockney-Fans und Liebhaber Moderner Kunst. (Text engl.)
Versand-Nr. 764175
Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe* 29,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten