Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Herbert Beck. Miniaturen.

Hg. Nachlass Herbert Beck. München 2014.

25 x 28,5 cm, 152 Seiten, durchg. farb. Abb., geb.
Aufgrund ihres besonderen Entstehungsprozesses kommt den kleinformatigen Arbeiten ein besonderer Stellenwert im OEuvre des Künstlers zu: Um das Verhältnis von Farbe und Wasser bei den großen Aquarellen richtig zu dosieren, strich Herbert Beck den farbgetränkten Pinsel immer wieder an Papierstücken ab. Aus diesen zufälligen Farbkonstellationen entwickelte er später eigenständige Kompositionen mit atmosphärischen Landschaften und ausdrucksstarken Figuren. Der Band stellt das breite Spektrum der »Miniaturen« vor dem Hintergrund von Becks künstlerischer Entwicklung vor und ordnet die Werke in die Tradition der Miniaturmalerei im 20. Jahrhundert ein. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 708976
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten