Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Heinz Mack. Reliefs.

Hg. Robert Fleck. München 2014.

26,5 x 30 cm, 400 Seiten, 280 farb. Abb., geb.
Heinz Mack (Jg. 1931) ist einer der bedeutendsten deutschen Künstler, dessen Name nicht nur mit der Künstlergruppe ZERO als europäische Avantgarde verbunden ist. Sein Werk stellt einen wichtigen Beitrag zur zeitgenössischen Kunstgeschichte dar. Den Begriff »Lichtreliefs« prägte Mack bereits 1958. Die Reliefs sind ein bedeutender Teilaspekt seines umfangreichen Werks, in welchem das Zusammenspiel von Licht und Oberfläche, Raum und Struktur, Farbe und Rhythmus eine zentrale Rolle spielt. Der großzügig gestaltete Band zeigt mehr als 250 Werke, begleitet von Beiträgen renommierter Kunsthistoriker. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 674060
69,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten