Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Hans Pluquet 1903-1981.

Von Reiner Meyer. Bremen 2001.

21 x 28,5 cm, 143 Seiten, 88 Abbildungen, davon 38 farbig, geb.
Mit einem Beitrag von Bettina Köhler. Die ausstellungsbegleitende Publikation aus dem Landesmuseum Oldenburg stellt einen Künstler vor, der das 20. Jahrhundert kulturell maßgeblich geprägt hat und doch aus dem Schatten der Klassischen Moderne nie ganz herausgetreten ist. Mit einem breiten Spektrum an künstlerischer Ausdruckskraft, mit einem umfassenden Kunstbegriff ausgestattet und als vielseitig begabter Kreativer in allen Disziplinen der bildenden Kunst und des Design geschult, ist dieser Individualist Hans Pluquet hier endlich (wieder) zu entdecken.
Versand-Nr. 487554
Statt 18,80 € nur 4,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten