Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Gotthard Graubner. Malerei auf Papier.

Katalog, Kunsthalle Karlsruhe 2001.

21,5 x 29 cm, 160 Seiten, zahlr. farb. Abb., pb.
»Meine Bilder sind Spiegel des Lichts (...), Trampoline des Lichts.« Der erst kürzlich verstorbene Gotthard Graubner (1930-2013) gehört mit seinen »Farbraumkörpern« zu den international bekanntesten zeitgenössischen deutschen Künstlern. Sein Interesse galt den genuinen Eigenschaften der Farbe und ihren Umsetzungsmöglichkeiten. Vielen sind seine Kissenbílder geläufig. Weniger bekannt sind seine Papierarbeiten, welche der Katalog präsentiert. Auch, oder vor allem in den Aquarellen aus den frühen Jahren wird das umfassende Konzept auf der Grundlage der Farbe deutlich.
Versand-Nr. 634565
Statt 40,00 € nur 14,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten