Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Gerhard Richter. Birkenau. 93 Details aus meinem Bild »Birkenau«.

Köln 2015.

15 x 22 cm, 144 S., 93 farb. ganz- bzw. doppelseitige Abb., Leinen mit Schutzumschlag.
Die vier Gemälde (Abstrakte Bilder 937/1-4) von 2014 im Format 260 x 200 cm wurden bekannt als »Ausschwitz-Zyklus«. Die Vorlagen sind vier Fotografien, die Häftlinge 1944 im Konzentrationslager Birkenau von einer Exekution aufgenommen haben und die Richter seit Jahren beschäftigen. Im Albertinum in Dresden, der ersten Ausstellung der Bilder, hat Richter den abstrakten Bildern eine fotografische Reproduktion in Originalgröße gegenüber gehängt. Fotos von Details ihm wichtiger Werke zu machen ist seit Jahren eine Arbeitsweise Richters. Das Buch entstand als Folge der Auseinandersetzung des Künstlers mit diesem »Ausschwitz-Zyklus«. Er fotografierte zahlreiche Details und legte diese auf Tischen im Atelier aus. In einem über mehrere Wochen dauernden Prozess entschied Richter sich für 93 Aufnahmen, die er ganzseitig angeschnitten, als Einzel- oder Doppelseiten, anordnete. Beim Lauf und der Dramaturgie des Buches verzichtete er auf ein Konzept und folgte ganz seiner persönlichen Entscheidung.
Versand-Nr. 763055
48,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten