Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Gegenstand und Form. Das Werk des Malers Herbert Vogt.

Texte von Volker Michels u.a. Hamburg 2004.

27,5 x 24 cm, 166 S., mit über 120 Abb., ca. 60 davon in Farbe, geb.
Herbert Vogt (*1918) ist kontinuierlich gegen den Strom geschwommen. Die Orientierung an den organischen Ordnungen der Natur und der Wunsch, neue Ausdrucksformen zu finden für die Möglichkeiten des Einklangs mit ihr, durchzieht das ganze Lebenswerk dieses Malers. Dieser Band präsentiert einen umfassenden Überblick über das vielseitige Oeuvre Herbert Vogts: Aquarelle, Gemälde, Zeichnungen, Skizzen und Radierungen. Gerade in seinen graphischen Arbeiten zeigt sich das Talent des genauen Beobachters, wenn er z.B. Straßenszenen aus Dresden oder Paris einfängt.
Versand-Nr. 330230
Statt 29,95 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten