Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Franz Gertsch.

Hg. Roland Mönig. Katalogbuch, Saarlandmuseum Moderne Galerie 2015/16.

23 x 32 cm, 68 S., 22 Abb., davon 19 farbig, Schweizer Broschur mit Schutzumschlag.
Franz Gertsch zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern der Gegenwart. Zum 85. Geburtstag des Künstlers erscheint der Katalog, der einen substantiellen Einblick in sein bahnbrechendes Schaffen gibt. Vorschnell dem Fotorealismus zugerechnet, entpuppte Gertsch sich als ein Künstler, der sich nicht für schillernde Oberflächen, sondern für Vertiefung und Konzentration interessiert. Besonders deutlich wird das in seinen monumentalen Holzschnitten, die im Zentrum der Publikation stehen. Ihre Motive - riesenhaft vergrößerte Blätter oder strömendes Wasser - verdichten sich vor dem Auge aus abertausenden winzigen Lichtpunkten.
Versand-Nr. 747920
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten