Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Francesco Clemente. Palimpsest.

Hg. Max Hollein. Katalog, Schirn Kunsthalle Frankfurt 2011.

24,5 x 26,5 cm, 170 Seiten, 90 Farbabb. u. -tafeln, geb.
In der ersten umfassenden Einzelausstellung in Deutschland seit mehr als 25 Jahren wurden in der Schirn Kunsthalle rund 40 Werke aus den Jahren 1978 bis 2011 gezeigt. Das Spektrum reicht von frühen Arbeiten auf Papier über großformatige Gemälde bis zu den spektakulären monumentalen Aquarellen neueren Datums. Die in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler konzipierte Ausstellung beleuchtete erstmals die Bedeutung des Palimpsest-Verfahrens in Clementes Werk. Die historische Technik der teilweisen Tilgung, Ausradierung und Überlagerung von Schreibflächen unter Beibehaltung von Spuren früherer Schichten wird zum Schlüssel für den Bildkosmos des Künstlers. Mit einem Künstlerinterview und Texten von Allen Ginsberg, Peter Handke u.a. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 531987
Statt 29,95 € nur 14,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten