Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Francesco Clemente. Nostalgia, Utopia.

Mary Boone Gallery New York 2012.

24,5 x 26 cm, 72 Seiten, 20 Farbabbb., geb.
Seine großäugigen Porträts und kühnen Bearbeitungen von Vorbildern aus Kunst und Popkultur ließen Francesco Clemente (Jg. 1952) zu einem der heute bedeutendsten Künstler werden. Nach wie vor bezieht er seine Inspiration aus einem breiten Spektrum verschiedenster kultureller Strömungen, so auch in seinen jüngsten Serien. Die in New York entstandenen Gemälde befinden sich Auge in Auge mit den Bildern, die er in Italien gemalt hat.. Ein aktueller Satz Gouache- und Rötelzeichnungen, außerdem Fotografien, die in ihrer Ikonografie direkt mit den Gemälden verwandt sind, finden sich ebenfalls in diesem Band. (Text englisch, Hirmer)
Versand-Nr. 574988
24,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten