Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Fides Becker. Sehnsucht nach anderswo.

Hg. Nils Ohlsen. Kunsthalle Emden 2007.

23 x 31 cm, 64 Seiten, 73 Abb., davon 35 farbig, geb.
Von Anfang an war die Rolle der Frau das zentrale Thema in der Kunst von Fides Becker (Jg. 1962). In ihrer »Perfect Housekeeping«-Werkreihe etwa hat sie weibliche Rollenklischees in der modernen Gesellschaft ironisch umkreist und kritisch hinterfragt. Hier ist ihre jüngere Serie »Sehnsucht nach anderswo« dokumentiert und lädt zum Entdecken ein. Mit kunsthistorischer Kennerschaft und meisterhafter Technik versteht es die Künstlerin, ihre Scheinrealitäten zu konstruieren. Doch bleibt es nicht beim Illusionismus einer vordergründigen Zauberwelt. Die wie zufällig entstandenen Szenerien erweisen sich bei genauem Hinsehen als sorgfältig komponierte Arrangements, und formal bricht Fides Becker den bestechenden Realismus ihrer Werke, indem sie bedruckte Stoffe als Bildträger nutzt und Nähmaschinennähte den Raum durchlaufen lässt. Der schön gestaltete Band macht neugierig auf die Arbeit einer deutschen Künstlerin der mittleren Generation. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 542415
Statt 29,80 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten