Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Faszinierende Dokumente. Künstler in Aktion.

Hg. Stiftung Museum Kunst Palast 2011.

17 x 24 cm, 240 Seiten, 247 s/w- Abb., pb.
Das Archiv künstlerischer Fotografie der rheinischen Kunstszene (AFORK) wurde 2003 mit dem Ziel begründet, die Geschichte der Düsseldorfer und der rheinischen Kunst seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges mit Dokumenten erfahrbar zu machen, die sich weder durch schriftliche Quellen noch durch Kunstwerke angemessen darstellen lassen. Hier eine Auswahl von rund 250 herausragenden Aufnahmen ein hoch interessanter Einblick in die jüngere Kunstgeschichte Düsseldorfs und des Rheinlands - darunter legendäre Ereignisse wie das ZERO-Festival in den Rheinwiesen, wichtige Happenings der Fluxusgruppe Anfang der 1960er Jahre oder das 1970 von Daniel Spoerri gegründete Eat Art-Restaurant (Text dt., engl.).
Versand-Nr. 532320
30,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten