Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Eric Decastro. Picaelatura.

Hg. Ludwig Seyfahrt u.a. Katalog, Kunstraum Bernusstrasse Frankfurt/M. 2011.

24,5 x 29,5 cm, 208 Seiten, 192 Abb. in Farbe, geb.
Der 1960 in Le Creusot, Burgund geborene Künstler Eric Decastro bringt seine Farbe auf nassen Grund, wäscht ganze Teilflächen frisch bemalter Leinwände aus und setzt den Malvorgang nach dem Trocknen fort. Im Farbauftrag von dünn- und dickflüssigen Acrylfarben entstehen auf liegenden Leinwänden bis zu 30 Schichten. Es bildet sich eine Relieflandschaft der Farbe in überwiegend monochromer Stimmung, aber auch mit figurativem Impetus. Struktur trifft auf Farbschattierungen in sorgfältig austarierten Mischungsverhältnissen. Der Formverdichtung dieser Malerei ist zudem eine intensive Leuchtkraft und Intensität der Couleurs zu eigen, die sich zu farbpoetischen, harmonisch komponierten Strukturen und Netzen überlagern. (Text dt., engl. Kerber)
Versand-Nr. 552836
38,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten