0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Emil Nolde trifft Henry Moore.

Hg. Astrid Becker, Christian Ring. Nolde Stiftung Seebüll, Neukirchen 2017.

21 x 25,5 cm, 100 S., 90 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1003739
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Henry Moores sanft geschwungene Formen der fantastischen Plastiken fügen sich wunderbar in die Landschaft Nordfrieslands ein und finden im prachtvollen Garten Emil Noldes ein spannungsvolles Gegenüber. In der großen Harmonie von Figur und Landschaft offenbart sich die elementare Verbindung von Mensch und Natur, die beiden Künstlern ein Grundanliegen ist. Sie zeigt in der Idee von Landschaft, Natur und menschlicher Figur überraschende Gemeinsamkeiten zwischen Henry Moore und Emil Nolde.
Hg. Sean Egan. London 2013.
Statt 17,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ginette Vincendeau. Oetwil am See ...
Statt 39,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
2016
Statt 19,99 €
nur 9,99 €
Von Philip Norman. München 2017.
32,00 €
2014
Statt 19,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
2015
Statt 19,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.