0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
documenta 1955 - Erste Internationale Kunstausstellung - Eine fotografische Rekonstruktion.

documenta 1955 - Erste Internationale Kunstausstellung - Eine fotografische Rekonstruktion.

Von Harald Kimpel u.a.

18,7 x 22 cm, 158 S., viele s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 124290
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit der Erschließung neuer Bildquellen durch das documenta Archiv der Stadt Kassel, dessen Aufgabe u.a. darin besteht, das jeweilige Ausstellungsgeschehen zu dokumentieren, ist es heute möglich, die inzwischen vertraut gewordenen Einsichten ins Innere des Fridericianums zu erweitern und ungewohnte Perspektiven zu eröffnen. Insbesondere die Erwerbung des Negativarchivs des Kasseler Fotografen Günther Becker vermag das Bild von der Einrichtung des Fridericianums zu präzisieren. Dieses bisher größtenteils unveröffentlichte Material wird ergänzt durch unbekannte Aufnahmen aus dem Bestand des Bildarchivs Foto Marburg sowie Arbeiten privater Fotografen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.